Valparaiso

Die bunteste Stadt, die ich je gesehen habe

Die Fahrt von Santiago dorthin führt durch von Rebbergen geprägtes Land oder durch – bereits sich herbstlich bunt färbende – Wälder. P1010370Und die Stadt selber: Kein Haus hat die gleiche Farbe wie seine Nachbarhäuser. Kommen hinzu die unendlich vielen Graffities. Wände zu bemalen, ist hier offensichtlich geduldet, vielfach wahrscheinlich sogar gewollt. Das Resultat: Eine Stadt wird zu einem einzigen, farbenprächtigen Gemälde! Ich weiss jetzt, man müsste sich tage-, ja wochenlang hier aufhalten, um diese ganze Buntheit zu erfassen. Was für unterschiedliche Welten sich hier auftun zwischen dieser und derjenigen in den Schweiz, wo jede Sprayerei wenn möglich raschestens weggeputzt wird!P1010420

P1010421Soviel ich mich erinnere, hat St.Gallen vor vielen Jahren einmal ihre ausgedienten Trolleybusse nach Chile geliefert. Sie fahren tatsächlich noch hier, in Valparaiso, herum. Immer noch mit dem gleichen, grünen Anstrich. Aber es gibt noch viel ältere Exemplare dieser Fahrzeugsorte:P1010407Mir fehlt leider die Zeit, ich schaue und staune nur, und vergesse darob das Fotografieren. Daher kann ich nur ein paar wenige Aufnahmen liefern, um zu beweisen, dass ich wirklich hier war. (Lo siento, aber ich vermisse wirklich eine „richtige“ Kamera! Ich bin mit meiner fotografischen Ausbeute überhaupt nicht mehr zufrieden; Motivationsmangel. Aber vielleicht kann ich mich doch noch abfinden mit dieser versch… Situation?) – Also noch ein paar Bildchen:P1010388 P1010391 P1010431 P1010434 P1010440 P1010444

Werbeanzeigen

Hier kannst Du Deine Meinung reinschreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s